Märkische Nietenfabrik Altena

Neubau einer Nietenfabrik im Gewerbepark Rosmart in Altena bei Lüdenscheid

Leistungsphasen:
Ausführungsplanung, Flucht- und Rettungswegepläne

Projektdaten:
Nutzfläche ca. 14.000 qm
umbauter Raum ca. 100.000 qm

Bauausführung:
April bis Dezember 2006

Ausführungsmerkmale:
Stahlbetonfertigteilkonstruktion mit Foliendach und verdeckt befestigter Isowandfassade in mikrolinierter Oberfläche; Bürotrakt als voll verglastes und vorgesetztes Rundelement, oberhalb des Büroriegels bildet ein sog. Flugdach den optischen Abschluß.